Herzliche Einladung zum Weltgebetstag am 5. März 2021

Der diesjährige Weltgebetstag, der von Frauen des Inselstaats Vanuatu vorbereitet wurde, wird anders und zugleich sehr vielfältig sein. Es wird ein Weltgebetstag zu Hause sein, doch gleichzeitig verbunden mit vielen Frauen und Männern in Tübingen. Es gibt zwei Möglichkeiten der Teilnahme und einen Weltgebetstags-Informationsabend:

1. Ein "Täschle" voller Weltgebetstag: Wer die Weltgebetstags-Liturgie gerne in Händen halten möchte und dazu noch eine Überraschung kann sich gerne im Pfarrbüro melden. Schon ab der letzten Februarwoche können wir Ihnen das "Täschle" zur Abholung bereitlegen oder natürlich auch vorbeibringen, damit Sie den Gottesdienst zu Hause feiern können.

2. Weltgebetstags-Abend auf Zoom: Am Freitag, 5. März um 18 Uhr wird die Journalistin Katja Dorothea Buck, sie war für das Weltgebetstags-Komitee in Vanuatu, beeindruckende Bilder zeigen und lebendig aus dem Land erzählen. Den Link dazu finden Sie hier!

3. Weltgebetstags-Gottesdienst auf bibel.TV: Am Freitag, 5. März wird um 19 Uhr ein Weltgebetstags-Gottesdienst im Fernsehen ausgestrahlt, den man direkt nach dem Zoom-Meeting mitfeiern kann. Es besteht auch die Möglichkeit, den Gottesdienst im Internet anzuschauen. Den Link erhalten Sie über die Website des Weltgebetstages.

Ihre Spenden könnnen Sie direkt über die Weltgebetstags-Seite unter einem Spendenbutton tätigen oder per Überweisung auf nachfolgendes Konto:

Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Evangelische Bank eG, Kassel

IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40

BIC: GENODEF1EK1

 

Es gibt unzählige Projekte, die von den Kollekten des Weltgebetstags getragen werden und es wäre verheerend, wenn diese Unterstützung auf Grund der Pandemie in diesem Jahr wegfallen würde. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bei Fragen melden Sie sich gerne im Pfarrbüro (Tel.: 07073-6226, e-mail: pfarramt.unterjesingendontospamme@gowaway.elkw.de