Die Barbarakirche in Unterjesingen

Ob heute oder irgendwann in den vergangenen 500 Jahren: Wer auf Unterjesingen blickt, dem sticht die Barbarakirche ins Auge. Eine Kirche und Pfarrei an ihrer Stelle, wenn auch nicht in heutiger Form, muss es bereits Ende des 11. Jahrhunderts gegeben haben. Reihengräber aus der Zeit der alemannischen Landnahme, die im Bereich des heutigen Kirchhofs liegen, reichen gar bis in die zweite Hälfte des 7. Jahrhunderts zurück.

Virtueller Rundgang

Haben Sie Lust auf einen virtuellen Rundgang in der Barbarakirche? Dann klicken Sie einfach auf das Bild und sehen Sie sich in Ruhe um.
Virtuellen Rundgang starten…

Weiterführende Literatur

Evangelische Kirchengemeinde Unterjesingen (Hrsg.); Silber, Helmut (Schriftl.): Die Kirche zu Unterjesingen. 1484-1984. Unterjesingen: Evangelische Kirchengemeinde, 1984.

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website bieten können. Weitere Informationen

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen aber natürlich gegebenenfalls anpassen.

Schließen